Hannover Spitzenrestaurant

Italien ist bekannt für sein Eis, das dort eine nachhaltig Tradition hat. Eiscreme existierte bereits in dem alten Rom, wo dieses aus Schnee und Eis aus den Alpen hergestellt wurde, welche seitens Schnellläufern in die Hauptstadt geliefert wurden. Das heute besonders erfolgreiche Eis aus Milch ist in etwa seit dem 16. Jahrhundert in Europa belegt und zwar in einem deutschen Kochbuch. Jedoch ebenfalls Sorbets und Wassereissorten erfreuen sich in Italien großer Popularität wie auch können sozusagen an jeder Ecke erhalten werden. Neben italienischen Restaurants haben es ebenfalls zahlreiche Eisdielen geschafft, sich in Deutschland Fuß zu fassen. In Italien selbst wird Eis mit Freude als traditioneller Nachtisch, im Eisbecher mit Früchten, gereicht und am Ende des Menüs serviert. Besonders im Sommer ist das kühle süße Dessert ein Muss., Käse bietet in Italien eine bereits lange Gepflogenheit. Seit Jahrhunderten werden unterschiedliche Sorten produziert und finden in der italienischen Küche in verschiedenen Bereichen Anwendung. In dem Europa-Vergleich stellt keine Nation so viele Sorten von Käse her wie Italien. In Deutschland am berühmtesten sind Parmesan, Mozzarella, Ricotta und Pecorino. Zusätzlich zu der Anwendung als Pizzabelag (Mozzarella), werden vor allem Pecorino und Parmesan, beides Hartkäsesorten aus Norditalien, gerne als vielseitige Verfeinerung und Verzierung von Gerichten sämtlicher Art genutzt. Vor allem guter wie auch gereifter Bergkäse wird ebenfalls mit Vergnügen am Stück sowie für sich verzehrt, zum Beispiel als Vorgericht., Als Pasta werden Nudelgerichte bezeichnet. Der italienische Nudelteig besteht andersartig als in Deutschland gängig, wo er mit Eiern produziert wird, nur aus Wasser, Hartweizengries sowie Salz. Traditionell von Hand gefertigte Nudeln wird anschließend getrocknet und einige Sekunden im erhitzten Wasser gegart. In der aktuellen tatsächlichen Form der Nudel ist die Pasta seit dem frühen Mittelalter belegt, die Herstellung von Nudeln an sich lässt sich bis weit in die Antike zurückverfolgen. In der BRD sind in erster Linie Spaghetti in Form von Bolognese oder Napoli ziemlich angesehen und befinden sich demnach in jedem italienischen Restaurant auf der Karte. In Italien sowie ebenfalls in dem ganzen Mittelmeerraum wird Pasta auch gerne „pur“ verzehrt, auf die Weise, dass die Nudeln bloß mit ein wenig Olivenöl und gegebenenfalls Knoblauch abgeschmeckt werden. Die Nudelgerichte werden in der Auflaufform als „al forno“ bezeichnet, z. B. bei Lasagne., Ebenfalls falls keinesfalls alle Italiener in Deutschland in dem gastronomischen Gewerbe tätig sind, fallen sie an dieser Stelle doch noch vor allem in das Auge, weil es ziemlich viele italienische Gaststätte in der BRD gibt, die oft in familiärer Gepflogenheit über mehrere Generationen weitergeführt werden, wie es ebenso in Italien gängig ist. Die meisten italienischen Zuwanderer sind in den 50er Jahren als unbedingt gebrauchte Gastarbeiter bezüglich des Wirtschaftswunders in die Bundesrepulik Deutschland gekommen wie auch viele von ihnen sind in diesem Fall geblieben sowie bauten sich auch in 2. Generation das Dasein auf. Trotzdem entschlossen sich echt viele italienische Einwanderer dafür, die italienische Nationalität an Stelle der deutschen zu behalten. Die Menschenschar der italienischen Zuwanderer stellt in der BRD eine der bedeutensten sowie ältesten dar. Man bezeichnet sie beispielsweise Italo-Deutsche oder Deutschitaliener., Viele Restaurants haben sich nach dem Nationalgericht, die Pizza betitelt. Bis in die Antike geht die Gepflogenheit gebackener Teigwaren zurück, inkl. der Einführung der Tomate nach Europa sowie ihrer steigenden Beliebtheit entwickelte sich im 19. Jahrhundert die jetzige Pizza, die traditionell mittels Mozzarella, Tomate und Basilikum bestückt wird. Es sind aber ebenso zahlreiche andere Beläge möglich, welche jeweils auf dem Hefeteigfladen verstreut werden. Das Besondere an dieser Mahlzeit ist ebenfalls, dass sie besonders heiß gebacken wird, was bestens in dem Steinofen läuft. Die in Deutschland beliebteste Variante ist die Pizza mit Salami wie auch Käse. Die Anfertigung von Pizza wird in Italien fast als Kunst angesehen und es gibt zahlreiche Preise sowie Wettkämpfe für meisterhafte Köche, die verständlicherweise ausschließlich mittels bester Zutaten, vorzugsweise aus der persönlichen Region arbeiten., Das italienische Essen ist aus unserem kulinarischen Raum kaum noch wegzudenken, in fast jedem Ort findet sich ein italienisches Restaurant, eine Pizzeria oder zumindest ein Eisstand – sind es nun große Städte wie Hamburg oder Hannover oder die Provinz um Hannover z.B. Burgdorf, Lehrte und Burgwedel. Es ist nicht nur das Gefühl sowie die Erinnerungen an die letzte Italienreise lockt uns zum Lieblingsitaliener von nebenan. Pizza und Nudeln gehören heutzutage wie selbstverständlich zu unserer Kultur dazu, aufgrund der Tatsache, dass sie einfach jeder Person munden und Teil unserer ganz alltäglichen Ernährung geworden sind. So wurde aus dem „fremdländischen“ Einwandereressen ein fester Bestandteil der Essenskultur der deutschen, das welches niemand missen möchte., Verbunden durch die Lage am Meer sowie den vielen Alpenflüsse, die sich hindurch den Norden Italiens bewegen, verfügen Fischgerichte über eine nachhaltig Tradition in Italien. Ganz gleich, ob als Suppen, Antipasti oder als Hauptgericht, Fisch wird in Italien abwechslungsreich und normalerweise ziemlich kalorienarm zubereitet, beispielsweise auf dem Bratrost oder in Brühe. Neben Flussfischen wie Forelle, Barsch und Dorade, kommen ebenfalls Seefische wie Seeteufel wie auch verschiedene Meeresfrüchte auf den Tisch. Eine besondere Spezialität, welche man in italienischen Gaststätten in Deutschland allerdings nur in der Oberklasse entdeckt, beispielsweise in in der bayerische Landeshauptstadt oder Hannover, wäre die norditalienische Muschelsuppe mit frischen Miesmuscheln. Ebenso gebratene Fische werden auf Grund der Verfügbarkeit häufig ausschließlich als Saison abhängige Delikatesse in Deutschland offeriert, sollten dann jedoch auf jeden Fall probiert werden!%KEYWORD-URL%